Charter Pontinische Inseln

Mieten Katamarane Pontine Inseln

Pontinischen Inseln Yacht Charter

Pontinischen Inseln Yacht Charter: Die Pontinische Inseln bestehen aus den Inseln: Ponza, Palmarola, Zannone Ventotene und sind im Norden von Neapel und im Süden von Rom etwa 25 Seemeilen von der Küste entfernt. Diese
Inseln sind wichtig für diealte Vulkane und atemberaubende Landschaften.
Diese Inseln sind auf Tuff Farben von weiß bis dunkelbraun, sie bilden eine wunderschöne unberührte Natur und kristallklares Wasser, es ist das Reiseziel für diejenigen, die das Tauchen in den vielen Standorten von lokalen Tauch vorgeschlagen Liebe gesucht, für diejenigen, die das Fischtauchen in Apnoe zwischen Grotten und Wassertiefen genießen wollen.
Ponza ist die Hauptinsel des Archipels der Pontinischen Inseln, exklusives Reiseziel für den Pontinischen Inseln  Charter Urlaub, ist die Natur von Ponza auch einzigartig in seiner Vielfalt von Farben und alle Schächte geeignet für Boote festmachen. Der Hafen von Ponza ist klein, aber sehr malerisch und ist bequem mit dem Beiboot aus den berühmten Buchten von den Giebel, natürlichen Bogen sehr gut geschützt vor den vorherrschenden Winden des Mittelmeers. Ponza ist sehr beliebt in den Sommermonaten von LuxusYachten, Segelboote und Katamarane Charter.
Nicht weit in den Norden von Ponza gibt es Palmarola, die von Jacques Cousteau, einer der schönsten Inseln der Welt definiert ist. Palmarola ist nicht bewohnt, es gibt nur eine saisonale Restaurant, mit den Yachten und booteCharta und die luxuriöse Villa von Fendi.
Im Juni von Palmarola gibt es die Prozession für die Feier der S Silverio, der Schutzpatron von Ponza: die Boote der lokalen Fischer trat die Boote auf Urlaub auf der Insel in einer Prozession mit der heiligen Silverio am Hafen von Ponza, zu den Klängen von Sirenen und Schiff Hörner, tragen.
Im Osten von Ponza, unterbrochen durch drei Gruppen von Riffen, finden wir Zannone, eine unbewohnte Insel, die mehr windigen ist, aber genau das Wind, in den Tagen der ruhige See, Schwimmen in Küstennähe auf der Suche nach einigen Snack angeboten am Meer, ist es möglich, Herden von schönen Dorado zu begegnen und glänzend...vielleicht benutzen sie die Runde Zannone als eine Boje?
Auf halbem Weg zwischen Ponza und Ischia, gibt es Ventotene, es besteht aus einem bräunlichen Tuff und ist seit der Zeit des römischen Reiches bekannt. Der Hafen von "Römerzeit" ist sehr klein, aber perfekt geschützt, er wurde von den Römern in den Stein gehauen. Im Norden des römischen Hafen, finden wir der neue Hafen. Die Westseite des Ventotene ist ein ökologisches Schutzgebiet, beim Tauchen in der hohen Nachfrage. Eine andere Insel zu besuchen, ist die Insel von Santo Stefano, befindet sich in eine Nautische Meile von Ventotene, wo möglich ist, mit einem Reiseleiter, das alte Gefängnis verwendet während des faschistischen Regimes für politische Gefangene, besuchen.
Im September in Ventotene gibt es die Feier des Schutzheiligen Candid, diese ist eine Inselnfeier nicht zu versäumen, das ist ein Wettbewerb zwischen Papier Ballons, die durch die Nacht in Richtung Meer mit einer brennenden Flamme geworfen sind. Der Spieler, der weiter geht ist der Gewinner. Eine faszinierende Show in einer malerischen Umgebung.

Pontinischen Inseln Yacht Charter

Pontinische Inseln Urlaub

Buchen Sie jetzt einen Segelurlaub in den Pontinischen Inseln an Bord unserer Segelboote oder Katamarane
 

About Sagaponack de

  • Bootscharter Urlaub
    und Luxus-Katamarane
  • +39 335 40.63.16
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Sardina - korsica - Sizilien - Äolische Inseln - Capri - Elba - Amalfiküste - Pontine

© 2018 SAGAPONACK CHARTER. All Rights Reserved. Powered by areatfaxxx
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen